Home » Alle News, Damen News, Top News

Lienz freut sich auf Kaiserwetter und ist bereit für den Ski Weltcup

Lienz freut sich auf Kaiserwetter und ist bereit für den Ski Weltcup

Lienz freut sich auf Kaiserwetter und ist bereit für den Ski Weltcup

An diesem Wochenende machen die Technik-Damen Station in Osttirol. Die Piste für den Riesenslalom und Slalom auf dem Hochstein in Lienz zeigt sich dabei in einem perfekten Zustand. Trotz zuletzt frühlingshafter Temperaturen dürfen sich die Athletinnen, dank hervorragender Arbeit der Verantwortlichen, auf optimale Bedingungen freuen.

FIS Renndirektor Markus Mayr: „Die Veranstalter haben die richtigen Fenster gefunden, damit sie, die Tage wo es kalt war, genügend Schnee produzieren konnten. Das ist das Fundament, von dem die Organisatoren gelebt haben. Auch wenn die Piste die letzten Tage, bei plus 10 ° und Regen, etwas gelitten hat. Aber sie haben die richtigen Entscheidungen, zur richtigen Zeit getroffen, und sind jetzt bereit.“

Damit  können sich die Rennläuferinnen auf die Rennen in Lienz freuen, wo am Wochenende Kaiserwetter angesagt ist.

ÖSV-Aufgebot für Heimweltcup in Lienz

Nach einer kurzen Weihnachtspause geht es für die Damen mit zwei Technik-Rennen in Lienz weiter. Der sportliche Leiter der Damen, Christian Mitter, hat folgende Damen für den Riesenslalom und Slalom am Wochenende fixiert:

Riesenslalom, 28.12.2019 (10.15 Uhr / 13.30 Uhr): Eva-Maria Brem, Franziska Gritsch, Ricarda Haaser, Katharina Liensberger, Elisa Mörzinger, Julia Scheib, Ramona Siebenhofer, Katharina Truppe und Anna Veith.

Slalom, 29.12.2019 (10.00 Uhr / 13.00 Uhr): Michaela Dygruber, Katharina Gallhuber, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Hannah Köck, Katharina Liensberger, Chiara Mair, Marie-Therese Sporer und Katharina Truppe

Swiss-Ski Aufgebot für die Technik-Rennen in Lienz

Folgende Schweizer Athletinnen werden diese Woche am Weltcup in Lienz (AUT) am Start stehen:

Samstag, 28.12.2019 – Riesenslalom: Wendy Holdener, Michelle Gisin, Lara Gut-Behrami, Andrea Ellenberger, Corinne Suter, Jasmina Suter und Aline Danioth

Sonntag, 29.12.2019 – Slalom: Wendy Holdener, Michelle Gisin, Aline Danioth, Charlotte Chable und Elena Stoffel. Eine weitere Athletin wird eventuell für den Slalom noch aufgeboten.

Anmerkungen werden geschlossen.